Das kompakte Wissen aus der eigenen Erfahrung – mit der Kundalini (Heiliger Geist, Taube, Vril Kraft, Chi, Drachenkraft, Vis Vitalis)

Ich kenne ja schon sehr viele Bücher über die Kundalini-Kraft, allerdings sind diese oft nur einfache „Yoga-Bücher“ und hat mit dem eigentlichen inneren „Prozess“ über viele Jahre rein gar nichts am Hut.

Um unsere Website für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Auch sind über die Jahre, seit 1980 immer mehr gute Kundalini Werke verschwunden vom Bücher-Markt.

Der Autor hat es wirklich geschafft, dass nicht nur aus der indischen spirituellen (Hinduismus, Buddhismus; Brahmanismus) Tradition, sondern auch aus der europäischen Sichtweise einiges aufgelistet wurde.

transformation

Es werden auch im Buch komplexe Symbole aus Logen entschlüsselt, diese basieren aus der griechischen „Mythologie“ – auch teilweise. Weitere Sichtweisen aus Templerorden (Deutsch-Templer, Habsburger-Templer Höfe), auch aus katholischen Templerorden, vom Rosenkreuz – und vielen mehr.

Der Autor hat einige aufwendige eigene Grafiken eingefügt, die sicherlich sehr viel „Energie“ benötigt haben, bis diese erstellt waren.

Viele andere Bücher beinhalten ja meist nur eine Erfahrung, auch hier hat es der Autor sehr gut gemeistert, da mehrere Erfahrungen von Frauen und Herren aufgelistet wurden.
Vieles wurde vereinfacht dargestellt, dass es eben auch normale Menschen verstehen können, die noch nicht das ganze Werk der Symbolik verstehen.

Einige Tipps und einige Ratgeber wie jeder damit besser umgehen kann, vom Auslöser – bis hin zum vollem tiefen inneren „Erwachen“.
Auch werden die ganzen langen zyklischen inneren „Phasen“ wesentlich genauer erklärt, auch mit einigen Grafiken und Erklärungen einfacher aufgezeigt.

Der Autor geht auch nicht nur von seiner eigenen „Sichtweise“ aus, er integriert hier aus seinen Forschungen – und eigenen Erfahrungen vieles ohne „Scheuklappen“ heraus.
Mehrere vielschichtige andere Erfahrungen machen es dem „Leser“ wesentlich einfacher, dass wir alles als „Eins“ erkennen dürfen.

Selbstheilung und andere „Mysterien“ werden auch breitbandiger erklärt aus mehreren Fenster.

Das Buch ist sehr Dick, es fühlt sich in der Hand gut an, die Grafiken bekommen von mir einen Stern noch dazu, normal gebe ich selbst für sehr gute Bücher nur 4 Sterne, aber die Grafiken sind so aufwendig erstellt worden und bekommen meine volle Wertschätzung.

Der „Autor“ bietet auch weitere Beratungen an auf seine „Internetseite“, sicherlich haben viele Leser noch eigene „Fragen“ – die werden dort bestimmt beantwortet auch.

Text: Empfehlung eines Lesers

E-Book Version des Buches (Kundalini)

KLICK HIER! (– !!!!

tibet-4892386_1280

Bild: Pixabay.de

 

Veröffentlicht von zenschmidt

Zen Lehrer - Blogger - Online Natur und Mystik Magazin Netzwerk - Bücher - Autor - Kundalini Erfahrener

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: